Kieswerk Betonwerk Aawangen | Unternehmensgruppe Häring PORTRAIT

NACHHALTIGE VIELSEITIGKEIT

UNSER VERSPRECHEN

Unsere Erzeugnisse sind vielseitig einsetzbar: Sie werden in der Betonproduktion genauso eingesetzt wie in vielfältigen Bauvorhaben im Hoch-,Tief- und Strassenbau. Wir konfektionieren sie sorgfältig entsprechend der Anforderungen unserer Kunden inkl. Transport und Lieferung zur Baustelle.

Bei der Gewinnung mineralischer Rohstoffe in unseren Werken legen wir grossen Wert auf Nachhaltigkeit.
Wir leben von der Natur und deshalb schützen wir sie. In ausgewiesenen Renaturierungsflächen findet für einen definierten Zeitraum kein weiterer Abbau statt. Gras, Grünpflanzen und Buschgewächse erobern sich Ihren Lebensraum zurück. In Kürze entsteht ein Paradies für Insekten, Schmetterlinge und Kleintiere.

Zu der Planung von Abbauflächen gehört bei uns grundsätzlich auch die Planung von Renaturierungszeiträumen und -flächen. Die Natur schützen und erhalten – damit wir alle auch in Zukunft auf sie bauen können.

WIR VERBINDEN TRADITION UND MODERNE

Unsere Unternehmensgeschichte ist zugleich unsere Familiengeschichte.
Wir sind ein inhabergeführtes, leistungsfähiges Familienunternehmen in der dritten Generation. Darin besteht die Seele des Unternehmens. Das Herz sind unsere treuen und zuverlässigen Mitarbeiter. Gemeinsam arbeiten wir jeden Tag für Qualität und Verlässlichkeit in der Realisierung der Bauvorhaben unserer Kunden.

1925 begründete Gustav Häring mit einem Fuhr- und Transportgeschäft die lange Familientradition.
1960 übernahm der Sohn, Erich Häring das Fuhrgeschäft und baute es kontinuierlich in Größe und Portfolio weiter aus.
2010 wechselte die Verantwortung auf den Enkel, Jürgen Häring, dem seinerseits ein weiterer überregionaler Ausbau des Unternehmens gelang.
Der Sohn von Jürgen Häring und damit der Ur-Enkel des Firmengründers steht schon bereit.

Kunden des Kieswerk Aawangen und der Unternehmensgruppe Häring können damit auch zukünftig auf den Firmenleitsatz bauen:

„MIT LEISTUNG UND EINSATZ VOLLES VERTRAUEN ERWERBEN.“